Geht doch…

Ja, ja, ich weiß. Es gibt viele, die das nicht sehen können. Und noch mehr, die das gleiche Problem haben und nicht drüber sprechen. Und genau deshalb veröffentliche ich diese Bilder trotzdem!

Diese Kundin hatte jahrelang mit ihren Füßen zu kämpfen. Durch die trockene Haut haben sich bereits tiefe und schmerzhafte Risse gebildet (Schrunde / Rhagade). Die Pedicreme von JUST wirkt da wirklich kleine Wunder. Das Ergebnis nach 4 Wochen täglich cremen kann sich wirklich sehen lassen! Und nach langer Zeit ist sie endlich wieder gut zu Fuß 😉

Mehr Info gewünscht? Schreiben Sie mich einfach an! Oder klicken Sie hier:

JUST Deutschland

Sommerzeit ist Barfußzeit

Die ersten warmen Tage bringen sie ans Tageslicht: unsere Winterfüße. Noch etwas bleich und in den meisten Fällen in der Pflege etwas zu kurz gekommen während der kalten Jahreszeit. In Sandalen, Flipflops und Co. machen unsere Füße eine deutlich bessere Figur, wenn sie schön und gepflegt aussehen. Auch wer sich sonst selbst darum kümmert, ab und zu tut eine professionelle Fußpflege richtig gut.

Übrigens ist ein Fußpflege Gutschein auch ein tolles Geschenk zu Vatertag oder Muttertag! 😉 einfach anrufen, oder per WhatsApp schreiben. 0174 / 89 88 599

Erinnerung

Auch wenn das Wetter im Moment noch nicht so aussieht… der Frühling kommt sicher! Wer jetzt bucht, sichert sich das Neukunden-Angebot. Es sind im April noch einzelne Fußpflege-Termine frei. Jetzt Termin vereinbaren unter 0174/89 88 599

Liebe Grüße

Daniela

Valentinstag

Du suchst ein Geschenk für dein Herzblatt zum Valentinstag? Ein Beauty-Gutschein ist immer eine schöne Idee.

Die Gutscheine können über eine Behandlung (Wimpernverlängerung, Wimpernlaminierung, Fußpflege, ein Paket, Wellnessangebot) oder über einen Betrag ausgestellt werden.

Bis zum 14.02.2018 erhältst du beim Kauf eines Gutscheins 10% Rabatt.

Du hast keine Zeit den Gutschein abzuholen?

Schreib mich einfach an! Die Zahlung per Paypal ist möglich. Nach Zahlungseingang verschicke ich den Gutschein an die von dir angegebene Adresse.

Das Pedibelle-Mobil

Wenn ich mit dem Auto zur mobilen Fußpflege in Leienkaul, Kaisersesch und Umgebung unterwegs bin und bei meinen Kunden vor der Haustür meine Fußpflege-Ausrüstung aus dem Kofferraum lade, ernte ich nicht selten verwunderte Blicke der Nachbarn. 😄

Ich denke mit der neuen Aufschrift auf dem Pedibelle-Mobil erledigt sich die eine oder andere Frage in Zukunft von selbst… wer einen Termin haben möchte, darf sich gerne unter der angegebenen Nummer mit mir in Verbindung setzen.

Wasser in den Beinen?

Wer schon einmal Wasser in den Händen oder Beinen/Füßen hatte, der weiß wie unangenehm oder sogar schmerzhaft das sein kann. Die Frage ist nur: wie wird man das wieder los?

Die Kundin auf den Bildern klagte über stark brennende Fußsohlen und wies starke Rötungen oberhalb der Knöchel auf. Diese Rötungen (auch als Purpura d’effort bezeichnet) sind zwar nicht schmerzhaft, können aber wie in diesem Fall unangenehm jucken. Durch das angestaute Wasser im Gewebe hinterließen die Bündchen der Socken einen deutlich sichtbaren Ring um den Knöchel. (Bild 1 – oben links)

Nach Anwendung von Salzsocken (mit SanActiv Badesalz von Just) und einer ausgiebigen Massage der Füße und Waden zur Anregung der Lymphzentren mit dem Just Pedi-Balm war laut der Kundin direkt eine Verbesserung zu spüren. Das Brennen der Fußsohlen war weg und man sieht auf dem 2. Bild oben rechts, dass der Abtransport der Wassereinlagerung bereits begonnen hat. Die Ringe der Sockenbündchen sind deutlich weniger sichtbar.

Die unteren Bilder sind am nächsten Morgen entstanden. 12 Stunden (und etliche Toilettengänge) später sieht man eine deutliche Verbesserung der Purpura. Die Wassereinlagerungen sind ebenfalls deutlich weniger geworden, die Beine sind auch nicht mehr prall und heiß wie am Abend zuvor.

Logischer Weise ist das Problem damit nicht endgültig behoben. Die Salzsocken, sowie das Eincremen mit dem Fußbalsam sollte weiter gemacht werden. Außerdem sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden um die Ursachen zu klären, insbesondere dann, wenn sowas wiederholt auftritt.

Das Fortführen der Anwendung von Salzsocken und Eincremen mit dem Pedibalm ist problemlos möglich, da die Produkte jederzeit über mich bezogen werden können. Nähere Informationen zu den Produkten und den online-Shopfinden sich auch unter www.just-Deutschland.de 

Wer die Produkte selbst kennenlernen und ohne Kaufverpflichtung testen möchte, kann gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Ich bin unter 0174 / 89 88 599 (gerne auch per WhatsApp) zu erreichen.

Es finden auch immer wieder Workshops zum Thema Salzsocken statt. Die Termine dazu finden Sie unter dem entsprechenden Reiter. Ab 3 Personen komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause um Ihnen die Produkte vorzustellen.