Schlagwort: Kosmetikerin

Feadora Schulung Part I & II

Mit viel Aufregung, aber auch Vorfreude hat meine Schülerin Sabrina Granabetter aus Künzell bei Fulda die Tage gezählt. Am 20.11.2018 war es soweit. Nach einer Theorie-Einheit ging es auch direkt an die praktische Umsetzung. Abkleben der unteren Wimpern, Reinigung, Vorbereitung des Arbeitsmaterials, Auswahl der Wimpern/Längen/Curls anhand der Naturwimpern, Klebetechnik, Organisation des Arbeitsplatzes, Lashmapping, Tape-Techniken um einfacher an kleine Wimpern dran zu kommen, sauberes Separieren der einzelnen Wimpern, und viele andere Dinge wurden besprochen und geübt. Viel Input für die beiden Tage, aber Sabrina hat die Informationen super umgesetzt und die Modell-Arbeiten können sich wirklich sehen lassen! Hier mal ein paar Impressionen:

Die Modelle waren absolut tiefenentspannt 😍

Und auch die Volumenmodelle waren hinterher glücklich mit den Ergebnissen:

Nach zwei intensiven Schulungstagen, bei denen trotz hoher Konzentration der Spaß nicht zu kurz kam, konnte Sabrina ihr Zertifikat in Empfang nehmen.

Welcome to the Feadora-Family, liebe Sabrina!

Mehr Informationen zu den Schulungen sind HIER zu finden.

5.000.000 Wimpern

I‘m so in love with this set 😍 …und ein kleines bisschen neidisch. Meine Kundin ist mit unglaublich vielen Naturwimpern gesegnet, dass selbst ein 4D-Set aussieht wie Mega-Volumen. #zwinkerbelle #zwinkerbelleslashes #lashes #volumelashes #volumentechnik #megavolume #russianvolume #wimpernverlängerung #extremevolume #iminlove #trainer #lashtrainer #feadora #feadoralashes #feadoratrainer #feadoraprofessionals #trainingsavailable #werbung #leienkaul #kaisersesch #cochem #koblenz #daun #ulmen #mobiletrainer #lashaddict #lashesonfleek #lashesonpoint #deepblack #picoftheday #ilovemyjob #sohappy #undeinkleinesbisschenneidisch 😁

Das hat Hand und Fuß

38bfab18-6053-4ceb-9975-21cd91c031a1…sagt man so schön, wenn etwas durchdacht, vollständig und sinnvoll ist.

Schöne, gepflegte Hände sind die Visitenkarte eines Menschen. Und gepflegte, gesunde Füße sind buchstäblich die tragenden Säulen in unserem Leben. Wie aber kann man mit überschaubarem Aufwand die eigenen Hände und Füße gesund und schön erhalten? Darum ging es im Vortrag:

Natürlich schöne Hände und Füße
auch im Winter

Der Landfrauenring Patersberg-Reichenberg-Reitzenhain hatte zum Vortrag geladen und es war mir eine große Freude den Nachmittag als Referentin zu gestalten. Dabei ging es nicht nur um trockene Theorie. Zur Sprache kamen auch die gängigen Probleme wie Druckstellen, Hühneraugen, rissige Hände an Händen und Schienbeinen in der kalten Jahreszeit. Als Kosmetikerin und Fußpflegerin kenne ich die Probleme meiner Kunden und biete

%d Bloggern gefällt das: