Neue Adresse

Im neuen Jahr stehen die Zeichen auf Veränderung 🌸ab dem 01.03.2020 befindet sich das Zwinkerbelle Kosmetikstudio in der Bachstraße 36 in 56727 Mayen 🌼 die Vorbereitungen sind bereits im Gange. Ich bin mega aufgeregt und freue mich riesig auf die neuen Geschäftsräume! 😍 weitere News und Bilder folgen in den nächsten Tagen 🌹ach… und bevor ich es vergesse… Save the date: 🗓am 14.03.2020 ist Tag der offenen Tür ☀️

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Weil es eben immer wieder Thema ist, mal zum Thema Ausbildung aus Sicht der Trainer:

Basisschulung heißt die Grundlagen zu erlernen. Die Theorie 📚, Hygiene, Pflege, das Material kennen zu lernen, den Umgang mit den Pinzetten zu üben (was macht man links, rechts, beidhändig, geht es die Seiten zu wechseln? Was macht Sinn, was nicht?), was gibt es im Umgang mit dem Kleber zu beachten (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Lagerung,…) aber auch anatomische Gegebenheiten, die die Modelle und später Kunden so mit sich bringen und der Umgang damit. Dazu kommt die Auswahl der Wimpern (Typ, Länge, Stärke, Curl, Material,…), des Looks, das Ausmessen am Auge, das Lashmapping und viele andere 1.000 Kleinigkeiten. Und ganz am Ende ist es unglaublich viel Wissen, was unsere Schüler 👩🏼‍🎓 bei der 2-tägigen Basisschulung mitbekommen. Dazu kommen die Befindlichkeiten der Modelle, mit denen unsere neuen Kolleginnen umgehen müssen. Dann zwickt hier was, dann drückt da was, das Modell muss auf die Toilette, braucht ne Zigarette oder kann nicht mehr liegen. Die alten Hasen kennen das und haben gelernt damit umzugehen. 😅 Für jemanden, der das nie zuvor gemacht hat, ist das eine mega Herausforderung, um bei all der Aufregung und Anspannung dann konzentriert, fokussiert und vor allem ruhig und freundlich zu bleiben.

Und ein Wort an alle, die es noch lernen wollen: Zu glauben, dass man am Ende der Basisschulung mit dem Wissen, der Erfahrung und dem Können der Trainer heim geht, ist eine Erwartungshaltung der Schüler, die ich inzwischen mehrfach gesehen habe und nur Frust erzeugt. Zu erwarten, dass man nach 2 Tagen ALLES kann und weiß ist utopisch. Ansonsten könnte nach diesen 2 Tagen auch jeder selbst schulen… geht nicht. Ist logisch, oder?

Das Zauberwort ist Weiterbildung. Wirklich fertig ist man in dieser Branche nie. Der schnelle Wandel, die Weiterentwicklung der Materialien und die Trends führen dazu, dass man nie wirklich auslernt.

Macht euch nicht selbst so einen Druck! Ihr dürft nicht vergessen, wir Trainer machen das (in den allermeisten Fällen) hauptberuflich und haben selbst viele Trainings und mehrere 1.000 Arbeitsstunden Erfahrung. Nutzt dieses Wissen und die Erfahrung für euch. Wenn ihr Fragen habt, wendet euch jederzeit an eure Trainer und löchert sie mit dem was euch auf den Nägeln brennt. Dafür sind wir da. Es geht nicht um wettbewerbsreife Fotos von den Basisschulungen, sondern darum zu entwickeln, zu lernen und besser zu werden. Wir unterstützen euch gerne und begleiten euch auf diesem Weg 🥾 🏔

Ich habe den größten Respekt vor allen, die sich dieser Herausforderung stellen und so viel Biss besitzen dran zu bleiben. Es ist nicht immer einfach, manchmal auch echt nicht witzig… und jede von uns hat schon kurz davor gestanden, die Pinzetten ins Eck zu pfeffern… aber was am Ende steht, dafür lohnt es sich zu kämpfen! 💪🏻🏆🥇in diesem Sinne wünsche ich allen Kollegen und Kolleginnen einen wunderbaren Feierabend.

PS: bald steht die Beauty Messe in Düsseldorf vor der Tür. Auch das ist immer eine top Gelegenheit direkten Kontakt zu den Trainern aufzunehmen. Oft entscheidet auch die persönliche Chemie 😉 wir freuen uns auf euch 😊😍

Auffülltermine

Wir verlieren alle täglich Wimpern. Zwischen 2 und 5 pro Tag, pro Auge sind normal. Klar, wenn Extensions dran sind, fällt es viel mehr auf, wenn sie ausfallen. Daher sind regelmäßige Auffülltermine wichtig um gepflegt auszusehen. Die meisten Kunden wählen einen Rhythmus von 3 Wochen zwischen den Terminen.

XAXX

Wer in den letzten Wochen zum Termin da war, hat die Boxen schon im Regal stehen gesehen. 😍 die Pafum-Testboxen von XAXX.

Was steckt dahinter?

Die Firma XAXX steht für hochwertige Parfums made in Germany. Dabei 100% vegan und bedingt durch den hohen Anteil an Parfumöl mit dem Prädikat „parfum intense“. Sprich, der Duft verfliegt nicht so schnell wie bei normalen Eau de Toilette oder Eau de Parfum.

Sie möchten Probe-Schnuppern mit einer der Testboxen? Bei Interesse einfach eine kurze Nachricht an mich, gerne auch per WhatsApp unter 0174/89 88 599.

Weitere Infos gibt es auch direkt bei XAXX.

Hitzeschaden

Regelmäßig werde ich gefragt, ob eine Wimpernverlängerung schädlich ist für die Naturwimpern.

Meine Antwort lautet stets: Nein, wenn Stylist/in UND Kunde sorgsam damit umgehen, dann nicht!

Klar, wenn die Wimpern nicht sauber gearbeitet sind, zu viel Kleber, nicht sauber separiert, zu viel, zu lang, zu schwer,… das sind die Faktoren, für die die Stylisten zuständig sind. Daher, wenn euch der Profi sagt, dass es nicht möglich ist, noch längere Wimpern zu kleben, ohne euren Wimpern zu schaden, dann akzeptiert das bitte. Ihr tut euch auf lange Sicht keinen Gefallen.

Der andere Teil ist die Pflege der Wimpern daheim. Zu jedem Neuset gehört meines Erachtens ein Informationsgespräch zum Thema Pflege und Reinigung. Wenn dieser Teil durch die Kunden nicht eingehalten wird, kann das ebenso eine Schädigung der Naturwimpern mit sich bringen.

Die Lashextensions sind pflegeleicht, nicht pflegefrei!!!

Außerdem gibt es im Umgang mit den Wimpern noch ein paar Dinge zu wissen:

Die Lashextensions erhalten ihren Schwung in einem thermischen Verfahren. Wenn sie zu heiß werden, verlieren sie ihren Schwung wieder, oder verschmoren sogar.

Auf dem heutigen Bild ist so ein Hitzeschaden zu sehen. Problem an der Geschichte ist meist, Weiterlesen „Hitzeschaden“