Happy Feet

Für viele fällt der Sommerurlaub dieses Jahr aus. Das ist jedoch kein Grund um auf das Sommerfeeling zu verzichten. Gepflegte Füße, Flip-flops und Sonnenschein! Da kann man den Sommer überall genießen. ☀️🍦🏖️
Für alle, die Probleme mit Hornhaut und trockener Haut an den Füßen kämpfen ist diese Behandlung ein absoluter Geheimtipp! Termine können wie gewohnt unter 01748988599 vereinbart werden.

Zurück ins Leben

Lange haben wir gewartet. Die letzten Wochen haben sich für viele zäh dahin gezogen. Stufenweise dürfen wir nun zurück ins Leben. Heute kam die tolle Nachricht, dass ab kommender Woche Fußpflege wieder zulässig ist. Natürlich ist die Zulassung mit einem umfangreichen Maßnahmenkatalog verbunden. Da die Auflagen doch noch etwas Zeit und Material für die Umsetzung bedürfen, ist eine Terminbuchung im Studio erst ab dem 07.05.2020 möglich.

Terminwünsche bitte wie üblich (gerne auch per WhatsApp) unter 0174 / 89 88 599.

Bitte für alle Termine beachten:

Zeit für Frühling

Trockene Haut? Pickelchen und Unreinheiten? Die Heizungsluft macht unserer Haut in der kalten Jahreszeit ganz ordentlich zu schaffen. Mit den ersten längeren Tagen wird es Zeit für einen kosmetischen Frühjahrsputz. 🌸 das März-Angebot: hautverfeinernd und mit einer extra Portion Feuchtigkeit ist deine Haut anschließend strahlend und jugendlich frisch! 🌸 Termine nur im März buchbar! #zwinkerbelle #zwinkerbelleskosmetikstudio #März #märzangebot #beauty #kosmetik #facial #gesichtsbehandlung #hautpflege #kosmetikerin #microdermabrasion #tiefenreinigung #winterhaut #zeitfürfrühling #reinehautsache #gesichtspflege #terminenachvereinbarung

Geht doch…

Ja, ja, ich weiß. Es gibt viele, die das nicht sehen können. Und noch mehr, die das gleiche Problem haben und nicht drüber sprechen. Und genau deshalb veröffentliche ich diese Bilder trotzdem!

Diese Kundin hatte jahrelang mit ihren Füßen zu kämpfen. Durch die trockene Haut haben sich bereits tiefe und schmerzhafte Risse gebildet (Schrunde / Rhagade). Die Pedicreme von JUST wirkt da wirklich kleine Wunder. Das Ergebnis nach 4 Wochen täglich cremen kann sich wirklich sehen lassen! Und nach langer Zeit ist sie endlich wieder gut zu Fuß 😉

Mehr Info gewünscht? Schreiben Sie mich einfach an! Oder klicken Sie hier:

JUST Deutschland

Das hat Hand und Fuß

38bfab18-6053-4ceb-9975-21cd91c031a1…sagt man so schön, wenn etwas durchdacht, vollständig und sinnvoll ist.

Schöne, gepflegte Hände sind die Visitenkarte eines Menschen. Und gepflegte, gesunde Füße sind buchstäblich die tragenden Säulen in unserem Leben. Wie aber kann man mit überschaubarem Aufwand die eigenen Hände und Füße gesund und schön erhalten? Darum ging es im Vortrag:

Natürlich schöne Hände und Füße
auch im Winter

Der Landfrauenring Patersberg-Reichenberg-Reitzenhain hatte zum Vortrag geladen und es war mir eine große Freude den Nachmittag als Referentin zu gestalten. Dabei ging es nicht nur um trockene Theorie. Zur Sprache kamen auch die gängigen Probleme wie Druckstellen, Hühneraugen, rissige Hände an Händen und Schienbeinen in der kalten Jahreszeit. Als Kosmetikerin und Fußpflegerin kenne ich die Probleme meiner Kunden und biete Weiterlesen „Das hat Hand und Fuß“

Wasser in den Beinen?

Wer schon einmal Wasser in den Händen oder Beinen/Füßen hatte, der weiß wie unangenehm oder sogar schmerzhaft das sein kann. Die Frage ist nur: wie wird man das wieder los?

Die Kundin auf den Bildern klagte über stark brennende Fußsohlen und wies starke Rötungen oberhalb der Knöchel auf. Diese Rötungen (auch als Purpura d’effort bezeichnet) sind zwar nicht schmerzhaft, können aber wie in diesem Fall unangenehm jucken. Durch das angestaute Wasser im Gewebe hinterließen die Bündchen der Socken einen deutlich sichtbaren Ring um den Knöchel. (Bild 1 – oben links)

Nach Anwendung von Salzsocken (mit SanActiv Badesalz von Just) und einer ausgiebigen Massage der Füße und Waden zur Anregung der Lymphzentren mit dem Just Pedi-Balm war laut der Kundin direkt eine Verbesserung zu spüren. Das Brennen der Fußsohlen war weg und man sieht auf dem 2. Bild oben rechts, dass der Abtransport der Wassereinlagerung bereits begonnen hat. Die Ringe der Sockenbündchen sind deutlich weniger sichtbar.

Die unteren Bilder sind am nächsten Morgen entstanden. 12 Stunden (und etliche Toilettengänge) später sieht man eine deutliche Verbesserung der Purpura. Die Wassereinlagerungen sind ebenfalls deutlich weniger geworden, die Beine sind auch nicht mehr prall und heiß wie am Abend zuvor.

Logischer Weise ist das Problem damit nicht endgültig behoben. Die Salzsocken, sowie das Eincremen mit dem Fußbalsam sollte weiter gemacht werden. Außerdem sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden um die Ursachen zu klären, insbesondere dann, wenn sowas wiederholt auftritt.

Das Fortführen der Anwendung von Salzsocken und Eincremen mit dem Pedibalm ist problemlos möglich, da die Produkte jederzeit über mich bezogen werden können. Nähere Informationen zu den Produkten und den online-Shopfinden sich auch unter www.just-Deutschland.de 

Wer die Produkte selbst kennenlernen und ohne Kaufverpflichtung testen möchte, kann gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Ich bin unter 0174 / 89 88 599 (gerne auch per WhatsApp) zu erreichen.

Es finden auch immer wieder Workshops zum Thema Salzsocken statt. Die Termine dazu finden Sie unter dem entsprechenden Reiter. Ab 3 Personen komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause um Ihnen die Produkte vorzustellen.