Verschiedene Curls, verschiedene Looks!

Für eine Wimpernverlängerung gibt es künstliche Wimpern in verschiedenen Curls. Das heißt, sie sind unterschiedlich stark geschwungen. So besteht also die Möglichkeit Wimpern für einen natürlichen Look auszuwählen, oder zum Beispiel stark geschwungene für einen „dramatischeren“ Look.  Die folgenden Bilder zeigen verschiedene Curls / Techniken.

1:1 mit B-Curl

1:1 mit C-Curl

3D mit C-Curl

4D mit C-Curl

5D mit C-Curl

5D mit D-Curl

In die Beratung und zur Auswahl der Wimpern sollte immer auch die Beschaffenheit der Naturwimpern einfließen. Wichtig ist dabei natürlich auch die Länge der eigenen Wimpern und der Wimpernextensions. Die künstlichen Wimpern sollten nicht zu lange gewählt werden, da die Naturwimpern sonst Schäden nehmen können. Weitere Informationen dazu gibt’s in einem separaten Beitrag.