Scentsy

Ein Tag ohne Dufterlebnisse ist ein verlorener Tag. Diese Weisheit stammt aus Ägypten und meiner Meinung nach stimmt das vollkommen. Kein Bild oder Foto schafft es so schnell Erinnerungen wieder wach werden zu lassen, wie ein bekannter Duft oder Geruch. Sei es die Luft nach einem Sommerregen, frisch gemähtes Gras, der Duft einer bestimmten Blume oder der Geruch wenn wir Omas Küche betreten. Woran das liegt?

Die Nase ist unser einziges Sinnesorgan, das Impulse direkt an das Gehirn weiter leitet, ohne, dass weitere Nervenzellen dazwischen geschaltet sind. Einer dieser Informationswege führt direkt ins Limbische System. Dort befindet sich der Sitz unserer Emotionen. Die eintreffenden Informationen erzeugen also sofort ein Gefühl. Das Spektrum reicht von Angst und Ekel bis Freude und Wohlbehagen. Da diese Vorgänge unwillkürlich erfolgen, können wir sie nicht kontrollieren. In unserem Gehirn viele Gerüche abgespeichert, die uns an Ereignisse oder Orte erinnern. Nehmen wir den Duft erneut wahr, ist unser Gehirn in der Lage, die Bilder der dazu passenden Erinnerung direkt abzurufen.

Wir können also unser Wohlbefinden bewusst steuern, indem wir uns mit angenehmen Gerüchen umgeben. Ich war lange auf der Suche nach einem System oder Produkt, das es mir ermöglicht, den Duft meiner Umgebung an meine Stimmung anzupassen. Dabei habe ich unzählige Duftöle, Duftkerzen, katalytische Lampen und allerhand anderes Zeug ausprobiert. Das Ergebnis waren Flecken, Spritzer und Russ-Spuren an Wänden und Möbeln, viel zu schwache oder viel zu intensive Gerüche, manchmal Kopfweh und in den allermeisten Fällen buchstäblich verbranntes Geld.

Durch eine Freundin wurde ich auf Scentsy aufmerksam. Anfangs war ich sehr skeptisch, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass es dieses Mal passt. Nach einem Besuch bei ihr im Studio war ich vollends überzeugt. Ich konnte die Lampen begutachten und habe die Möglichkeit genutzt, mich durch die Duftproben zu schnüffeln 🙂

Inzwischen haben sich die Duftlampen bei mir im Studio und auch zu Hause etabliert. Unser Besuch und auch meine Kunden fragen regelmäßig: Was riecht hier denn so gut???

Wer die Welt von Scentsy erkunden möchte hat verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es bei mir im Studio inzwischen auch besagte Duftpröbchen, natürlich verschiedene Lampen und Infomaterial.

Wer sich lieber online damit beschäftigen möchte, kann da natürlich auch gerne machen. Dazu einfach HIER auf den Link klicken und nach Herzenslaune stöbern und shoppen.