Wimpern-Schulungen

Obwohl es Wimpernextensions bereits seit über 10 Jahren auf dem deutschen Markt gibt, erobern sie erst in den letzten paar Jahren eine breitere Masse an Interessenten. Die spürbare Zunahme der Kunden lässt Lash-Studios wie Pilze aus dem Boden schießen und die Nachfrage nach Schulungen für diesen Bereich wächst.

Doch auch hier lohnt sich der Vergleich. Was ist bei der Schulung enthalten? Neben fachlichen Inhalten (Anatomie, Materialkunde, Hygiene, Pflege der Wimpernverlängerung, Handhabung des Klebers, Vorbereitungen und Arbeitsabläufe, Applikation und Entfernen der Wimpern, Refill, Kontraindikationen, Problembehandlung, Allergierisiko, Looks, Techniken, Tapen, uvm.) gibt es bei einigen Anbietern auch sinnvoll kombinierte Startersets, Schulungsmappen ermöglichen nach der Schulung als Nachschlagewerk schnelle Hilfe, aber auch die Nachbetreuung nach der Schulung und ggf. Weiterbildungen sind immer ein Thema.

Ich freu mich, für die Firma FEADORA Schulungen im Bereich Wimpernverlängerung anbieten zu können und möchte heute mal ein paar Impressionen der letzten Schulungen hier teilen.

Bei Fragen oder Interesse stehe ich gerne zur Verfügung. Gerne auch per WhatsApp unter 0174/8988599.