Lash-Toupet – Pflege-Tipps

Damit man lange Freude an den massgefertigten Wimperntoupets hat, sollte bei der Pflege und im Umgang damit auf ein paar Punkte geachtet werden.

  • Vor dem Kleben darauf achten, dass das Band des Lash-Toupets schön geschmeidig und frei von Kleberresten ist.
  • Auf trockener und ölfreier Haut hält das Wimperntoupet am besten. Wer Make-up verwendet, ist mit einer Make-up Base gut beraten. In diesem Fall das Wimperntoupet ganz zum Schluss anbringen.
  • Die Eigenschaften des Klebers beachten. (siehe separater Artikel)
  • Beim Ablösen langsam vorgehen um Haut, Lash-Toupet und Naturwimpern nicht zu schädigen.
  • Sorgfältig die Reste des Klebers mit einer Pinzette entfernen. Dabei darauf achten, dass keine Wimpern vom Band gezupft werden.
  • Aufbewahren der nicht getragenen Wimperntoupets in der Aufbewahrungsbox verhindert, dass sich Staub und Schmutz in den Wimpern absetzen.
  • Regelmäßige Pflege des Wimperntoupets mit Wimpernshampoo oder ölfreiem Babyshampoo und spülen unter fließendem Wasser. (Achtung: Wimperntoupets sind gute Schwimmer, Siphon vorsichtshalber schließen!)
  • Zum Trocknen in die Aufbewahrungsbox legen und den Deckel nicht schließen. Ggf. mit dem Fön auf Kaltstufe trocknen, zum Festhalten eignet sich eine Pinzette.
  • Wer keine „Wühlmaus“ oder ein absoluter Bauchschläfer ist, kann durchaus versuchen auch mit dem Wimperntoupet zu schlafen, gelöste Stellen können morgens nachgeklebt werden. Wer sich zum Versuch entscheidet, macht dies allerdings auf eigene Gefahr. Ein Wimperntoupet ist robust, aber nicht unverwüstlich.

Kleine Schäden an einem Wimperntoupet können repariert werden. Grundvoraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Toupet gut gepflegt wurde.