Boah, wie krass…

Manchmal ist die erste Reaktion auf die Veränderung im eigenen Gesicht einfach nur: „Boah, wie krass!“

Obwohl der Mascaralook (1:1) die natürlichste Variante der Wimpernverlängerung ist, verändert sich doch die gesamte Optik. Für viele meiner Kundinnen ist diese Veränderung ein lange gehegter Traum, der dann in Erfüllung geht. 😊 und für mich ist es immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn ich sehe, wie sehr sich meine Kundin über ihre neuen Wimpernverlängerung freut.

Hier habe ich mit C-Curl, 0,15er Stärke und den Längen 7-12 gearbeitet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s