Ein Vergleich zwischen Wimpernlaminierung und Wimpernverlängerung 

Du bist unzufrieden mit deinen Naturwimpern und suchst nach einer Veränderung? Dafür gibt es inzwischen mehrere Möglichkeiten.

Wimpernverlängerung/Wimpernverdichtung: Hierbei werden auf die Naturwimpern künstliche Wimpern geklebt. Und je nach Technik können verschiedene Looks gezaubert werden. Von natürlich bis dramatisch ist hier alles möglich. Für die Pflege muss man ein paar Punkte beachten, damit die Haltbarkeit der Kunstwimpern nicht beeinträchtigt wird. Bei guter Pflege halten die Wimpern bis zu 6 Wochen, allerdings sollte regelmäßig (3-4 Wochen) aufgefüllt werden, um gepflegt auszusehen. Was den Punkt Vielfältigkeit und Effekt angeht, gewinnen die Lash Extensions ganz klar den Vergleich. 

Wimpernlaminierung: Wer aber auf der Suche nach einer gänzlich unkomplizierten Lösung ist, ist mit laminierten Wimpern gut beraten. Die Naturwimpern werden gebogen (kann man sich wie eine Dauerwelle für Wimpern vorstellen), erhalten dann eine Nährlösung, die sie stärkt und das Wachstum fördert. Zum Schluss gibt es Farbe und Laminierung, die die Wimpern widerstandsfähiger machen. Sie brechen nicht mehr so leicht und sind vor den Umwelteinflüssen (Sonne, kalkhaltiges Wasser, …) besser geschützt. Die Haltbarkeit der laminierten Wimpern liegt bei 6 – 8 Wochen, je nachdem wie schnell das persönliche Wimpernwachstum  dauert. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Wimpern länger und stärker und auch die Haltbarkeit verlängert sich auf bis zu 10 Wochen. Nach der Behandlung dürfen die Wimpern 24 Stunden nicht nass werden. Anschließend kannst du mit den laminierten Wimpern wie gewohnt umgehen. Mascara verstärkt den Effekt noch zusätzlich. Hier mal ein Beispiel für laminierte Wimpern mit einer Schicht Mascara.


Wer ganz auf Make-up verzichten möchte, kann das natürlich auch tun. Durch den Schwung und die Farbe sehen die Wimpern jetzt auch ganz ohne Mascara immer aus, als wären sie dezent geschminkt.

Du hast Fragen? Nur zu, schreib mich an! Gerne auch per WhatsApp. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s